Biber Bettwäsche

Biber Bettwäsche

1 Artikel

1 Artikel

  • Produktberatung 030 83103396
    Produktberatung
    030 831 033 96
  • Probeliegen auf 270qm in Berlin
    Probeliegen auf
    270 m2 in Berlin
  • Kostenloser Versand und Rückversand
    Kostenloser Versand
    und Rückversand

Biber-Bettwäsche

Besteht Bettwäsche aus Feinbiber wirklich aus Biber? Und was ist das Besondere am Material der Wendebettwäsche? Diese und ähnliche Fragen stellt sich der Konsument, wenn er von den Vorteilen der Biberbettwäsche hört und ihm diese im wahrsten Sinne des Wortes wärmstens empfohlen wird. Und damit ist auch bereits die zweite Frage beantwortet: Bettwäsche aus Feinbiber ist besonders weich und vor allem kuschelig warm. Feinbiber wird in den meisten Fällen zu 100 Prozent aus besonders dicht gewebter Baumwolle hergestellt und durch Bürsten oder Walken auf einer oder beiden Seiten aufgeraut. Dadurch entsteht an der Oberfläche der Bettwäsche ein zarter Flaum, der den speziellen „Kuscheleffekt" ausmacht. Das Material kann außerdem Wärme besonders gut speichern, da der flauschige Flor Luft einschließt, was stark isolierend wirkt. Zusätzlich ist er atmungsaktiv und absorbiert Feuchtigkeit, sodass das Körperklima nachts immer optimal bleibt, da schwitzen und frieren verhindert wird.

Biberbettwäsche: Für wen sind sie geeignet

Das Material Feinbiber verdankt seinen Namen vermutlich dem gleichnamigen Tier, auch wenn noch nie ein Biber bei der Herstellung des Stoffs sterben musste. Die Nager haben aber ein sehr dichtes Fell, das sie im kalten Wasser, ihrem natürlichen Lebensraum, vom dem Auskühlen schützt - so wie es die Bettwäsche aus Feinbiber tut. Biberbettwäsche gibt es in allen möglichen Größen und Variationen, wobei sich die Wendebettwäsche mit den Maßen 135x200 am häufigsten verkauft. Dabei handelt es sich auch zugleich um das praktischste Modell: Wendebettwäsche lässt sich mit zwei unterschiedliche gestalteten Seiten und Designs besser zu im Schlafzimmer vorhandenen Stoffen kombinieren und sorgt für mehr Abwechslung auf dem Ehebett. Darüber hinaus handelt es sich bei der Größe 135x200 um eine Standardnorm, die in heimischen Schlafzimmern am häufigsten zu finden ist. Aus diesem Grund eignet sich die Wendebettwäsche mit den Maßen 135x200 am besten für Individualisten in Sachen Optik und Traditionalisten, was die Größe der Bettwäsche betrifft. Die weichen Tuchent- und Polsterüberzüge aus Feinbiber sind allerdings auch ideal für Kinder und sogar Babys. Die kleine Biberbettwäsche gibt es in allen erdenklichen Farben und mit vielfältigen lustigen, bunten und modernen Motiven, die den Nachwuchs zum Staunen bringen oder vor Freude jubeln lassen. Neben der Standardnorm 135x200 existieren auch andere Größen, die in Deutschlands Schlafzimmern zu finden sind. Gerade im Winter darf die Decke ruhig ein wenig umfangreicher ausfallen, damit man sich so richtig gemütlich hineinkuscheln kann, gerne auch zu zweit - dafür gibt es Bettwäsche mit den Maßen 100x135, 155x200, 155x220, 200x200 und 220x240. Die kleineren Maße, wie etwa 100x135, sind für Kinderbettdecken gedacht.

Die Vorteile von Feinbiber

Feinbiber hat den enormen Vorteil, dass es dank hervorragender Qualität besonders flauschig ist und gut wärmt. Es ist im Bett daher beinahe unverzichtbar für all jene, die in den unwirtlichen Herbst- und kalten Wintermonaten nachts leicht frösteln. Dennoch beschwert das Material der Bettwäsche den Körper nicht - es handelt sich bei Feinbiber zwar um einen mitteldicken bis dicken Stoff, je nachdem, ob er einseitig oder beidseitig aufgeraut ist, der jedoch nur ein geringes Gewicht aufweist. Der Flaum an der Oberfläche besitzt eine sehr gute Aufnahmefähigkeit von Feuchtigkeit, sodass sich auch Menschen, die im Schlaf schwitzen, in der Biberbettwäsche wohl fühlen. Ebenso angenehm ist die leichte Sommerbettwäsche aus Feinbiber, die sich wie kühlende Seide sanft an den Körper schmiegt. Die Bezüge aus Feinbiber sind pflegeleicht und daher problemlos waschbar. Werden sie nach dem Schleudern sofort aus der Maschine geholt und aufgehängt, muss man sie zudem nicht einmal bügeln, da sie kaum Falten wirft. Bei sorgfältiger Pflege, mit einem sanften Waschmittel im Feinwaschgang, bleiben die Modelle viele Jahre lang schön. Selbst intensive bzw. kräftige Farben wie Dunkelblau, Grau oder Braun verblassen nicht so schnell. Alle Garnituren, auch die in der Variante Wendebettwäsche, sind mit Reißverschlüssen ausgestattet, sodass das Betten überziehen rasch erledigt ist. Es existiert eine riesige Auswahl an Bettwäsche aus Biber mit vielen preiswerten Modellen. Noch günstiger sind Bezüge aus einfachem Biberstoff, der etwas schwerer und gröber ist als Feinbiber. Zu den bekanntesten Hersteller von Feinbiber-Garnituren gehört Janine.

Bettwäschegarnituren aus Feinbiber: auch als Geschenk ein Highlight

Ob Wendebettwäsche für Erwachsene mit den Maßen 135x200 oder Bezüge mit lustigen Motiven für Kids - Bettwäsche aus Feinbiber hat nicht nur jeder selbst gerne, sondern man verwöhnt damit auch die gesamte Familie. Und man kann sie auch jederzeit als ganz besonderes Präsent verschenken. Gönnen auch Sie sich kuschelige Polster und Decken aus dem herrlich flauschigen Material und kaufen Sie eine Garnitur mehr für Ihre besten Freunde, die Eltern oder eine liebe Nachbarin. Besonders den Kleinen machen Sie mit einer Wendebettwäsche, auf deren Oberflächen sich die Helden von Star Wars, die Abenteurer aus Herr der Ringe oder Mickey und Minnie Maus tummeln, eine ganz besondere Freude. Tipp: Wenn Sie Bettwäsche aus Feinbiber im Winter verschenken, wählen Sie den dicken Stoff mit Karo-Design in Weinrot, Dunkelblau oder Tannengrün, wird das Präsent hingegen im Sommer überreicht, sollten Sie den dünneren Stoff in hellen Farben oder mit bunten Mustern bevorzugen. Wenn Sie ein besonders aufmerksamer Freund, Sohn oder Nachbar sind, passen Sie das Modell an den Einrichtungsstil, etwa modern, traditionell oder mediterran, und die vorherrschenden Farben im Schlafzimmer des zu Beschenkenden an.

Mit BeLaMa zieht der Luxus in Ihr Schlafzimmer ein

Ein ganz besonderes Luxuspräsent stellen besonders kuschelige Winterdecken dar, gefüllt mit feinem Kamelflaumhaar, die für ihre unübertroffene Klimaregulierung bekannt sind. Kamelhaar zeichnet sich durch eine besonders hohe Atmungsaktivität auf, was bedeutet, dass sie Feuchtigkeit in Form von Dampf rasch aufnehmen und danach wieder an die Raumluft abgeben. So kann es unter einer solchen Decke nie zum Hitzestau kommen, der zu einer unruhigen Nachtruhe führen würde. Die Mitarbeiter von BeLaMa stehen Ihnen gerne für Rückfragen zur Verfügung, ob telefonisch oder persönlich in unserem Fachgeschäft für Schlafwaren in Berlin. Entdecken Sie die Vielfalt und finden Sie die für sich passende Bettwäsche, aus Biber oder einen anderen Material.