Sealy

Sealy

  • Produktberatung
    030 831 033 96
  • Probeliegen auf
    270 m2 in Berlin
  • Kostenloser Versand
    und Rückversand

Sealy - die Traditionsmarke für gesunden Schlafkomfort

 

Sealy - ein Unternehmen mit Tradition und Innovation

Die Matratzen- und Bettenmarke blickt auf eine lange Geschichte zurück, die Ende des 19. Jahrhunderts begann. Im Jahr 1881 begann Daniel Haynes in der Kleinstadt Sealy im Auftrag, für Freunde und Nachbarn komfortable Matratzen mit Füllung aus Baumwolle herzustellen. Haynes war eigentlich ein Hersteller für Egreniermaschinen (Entkörnungsmaschinen) für Baumwolle, konzentrierte sich aber zunehmend auf die Entwicklung von Matratzen. So patentierte er im Jahr 1889 seine Erfindung von einer Matratze, die mit zusammengepresster Baumwolle gefüllt war. Die Sealy Matratze wurde schnell zu einem Begriff, sehr beliebt und äußerst populär.

Im Jahr 1906 kaufte Earl Edwards die Patente für die Baumwollmatratzen von Haynes und erwarb dessen Fertigungskenntnisse. Er expandierte mit den Matratzen auf dem nationalen Markt und gab dem neuen Unternehmen den heutigen Markennamen Sealy, benannt nach der Stadt seines Ursprungs. Im Jahre 1950 führte es erstmals ihre selbst entwickelte Matratzenfeder ein und produzierte damit ihre 1. Matratze zur Unterstützung des Rückens. Der Hersteller expandierte im Verlauf der Zeit auch auf die Märkte in Übersee und hatte weltweit Lizenznehmer.

Die Firma begann im Jahr 1995 mit dem Export nach Südkorea und 1996 mit der Herstellung und dem Vertrieb in Mexiko. 2011 eröffnete sie ihre erste große Produktionsstätte in China. Das Unternehmen expandierte national und international vor allem durch die Vergabe von Lizenzen für die Produktion seiner Produkte. Es hat heute seinen Hauptsitz in Trinity, North Carolina und entwickelte sich zu einem der größten Matratzenhersteller weltweit.

Im Jahr 2013 fusionierte das Traditionsunternehmen mit Tempur Pedic. Das US-amerikanische Unternehmen Tempur Pedic wurde 1992 gegründet und ist vor allem für die Herstellung der viskoelastischen, thermoplastischen Schaumstoffmatratzen der eingetragenen Marke TEMPUR bekannt. Tempur ist der Name für den von der NASA entwickelten Memory Foam (Gedächtnisschaum).

Dabei handelt es sich um ein besonderes Schaummaterial, das aus einem Formgedächtnispolymer besteht und auf Polyurethan basiert. Ziel der Entwicklung war es, in Raumfahrzeugen den Sitzkomfort zu optimieren und den Schutz gegen den extremen Druck bei der Startphase zu gewährleisten. Aufgrund seiner gesundheitlich vorteilhaften Eigenschaften fand dieser Schaum auch für medizinische und orthopädische Produkte eine hohe Verwendung.

 

In Dänemark wurde das Memory-Foam-Material von der Tempur Pedic weiterentwickelt und konnte schließlich 1991 für die Serienproduktion auf den Markt gebracht werden. Das Unternehmen Tempur Pedic wurde von der NASA anerkannt, von der "Space Foundation" (Non-Profit-Organisation der Raumfahrtindustrie) zertifiziert. Im Jahr 1996 erhielt das Unternehmen die Lizenz, offiziell mit dem Siegel "Certified Space Technology" (zertifizierte Raumfahrttechnologie) werben zu dürfen. Es ist Inhaber des Warenzeichens sowie des eingetragenen Namens "Tempur".

Die beiden international großen Matratzenhersteller Sealy und Tempur Pedic vereinen sich in der Muttergesellschaft Tempur Sealy International mit Sitz in Lexington/Kentucky. Sie sind dennoch zwei getrennt voneinander auftretende Marken und präsentieren sich separat als Tochtergesellschaften. Die deutsche Vertretung, die hinter beiden Marken steht, ist die TEMPUR Sealy Deutschland GmbH. In den neuen Matratzenmodellen wirken die besten Technologien beider Unternehmen in Kombination zusammen: die Matratzenfedern von Sealy und der Memoryschaum von Tempur Pedic.

Die Sealy Matratze - System, Material und Eigenschaften

In Sealy Matratzen stecken das Wissen und die Erfahrung aus mehr als 130 Jahren sowie die Kraft der stetigen Weiterentwicklung und innovativen Technologie. Die Matratzen bestehen zur einen Hälfte aus Schaum im oberen Bereich und zur anderen Hälfte aus Matratzenfedern im unteren Bereich. Sealy Matratzen erzeugen mittels weiterer innovativen Schlaftechnologien wie dem kühlenden OptiCool® Gel-Memory-Schaum ein optimales Schlafklima und ergonomischen Liegekomfort.

Der viscoelastische Tempur Memory Foam (Gedächtnisschaum) mit thermoplastischen Eigenschaften aus der Weltraumforschung reagiert auf die Körperwärme, das Körpergewicht, die Körperform und verteilt den Druck gleichmäßig.

Memory-Schaum passt sich dem Körper perfekt an. Der Schaumstoff lässt ihn druckfrei und orthopädisch optimal auf der Matratze liegen. Dafür sorgt er stets aufs Neue, denn der langlebige Memory-Foam kehrt nach dem Verlassen des Bettes wieder in seine ursprüngliche Lage zurück.

Die Unterseite von Sealy Matratzen besteht aus einem Taschenfederkern, der in vollem Maße für die notwendige Stützkraft und eine schwingungsfreie Oberfläche der Matratze sorgt. Diese einzeln in Baumwolltaschen vernähten und patentierten Apex® Federn aus Titan reduzieren die Bewegungen auf der Matratze und bieten eine optimale Stützung des Körpers.

Als weitere technische Attraktion wurde von Sealy das SolidEdge® System entwickelt. Diese verstärkte Seitenkante bietet eine größtmögliche stabile Nutzfläche, um darauf zu sitzen, zu schlafen oder sich einfach nur ausgestreckt hinzulegen.

Mit Bezügen aus dem ForeverFlex® Material sind sie besonders lange haltbar und verfügen über ausgezeichnete Dehneigenschaften. Diese komfortablen Bezüge können zum Waschen bei 30 Grad komplett sehr einfach abgenommen werden.

Sealy Matratzen sorgen mit ihrem besonderen System und ihren speziellen Materialien stets für einen gesunden, tiefen und erholsamen Schlaf mit vollkommener Entspannung.

Die Betten und das Zubehör der Hybrid Matratzenkollektion

Die Matratzenmarke bietet zu den Hybrid Matratzen auch das dazu passende Bett und Zubehör an. Während TEMPUR für seine Matratzen speziell abgestimmte Systemrahmen anbietet, harmonieren die Hybrid Matratzen optimal mit einer Boxspring Foundation. Passende Unterbauten wurden ebenso von dem Tradtionsunternehmen Sealy entwickelt.

sealy - matratze
 

Fachberatung und Probeliegen im BeLaMa Fachgeschäft vor Ort

In unserem Onlineshop finden Sie komfortable Bettwaren von Top-Marken wie Sealy und Hn8, Werkmeister und Röwa.

Möchten Sie sich vorher persönlich von dem Komfort und den innovativen Schlaftechnologien der Modelle überzeugen?
In unserem Fachgeschäft in Berlin können Sie die Matratzen, Betten und Kissen in unseren Ausstellungsräumen probeliegen und testen. Als Fachhändler in Berlin bietet Ihnen unser Fachpersonal eine kompetente Beratung zu den Produkten und in Verbindung zu Ihrer individuellen Situation an.

Kein Angebot verpassen

und 5€ Gutschein sichern!

Ich möchte den BeLaMa Newsletter abonnieren

Newsletter
(Abmeldung jederzeit möglich)