dormiente Lattenrost: Perfekt für das ideale Schlafen!

dormiente Lattenroste gibt es in verschiedenen Ausführungen, sowohl in Starr als Tellerrahmen oder in Physioform. Die Größe des Lattenrostes kann variieren, von 80x200 cm bis 140x200 cm ist alles dabei. dormiente bietet eine große Auswahl an Lattenrosten mit Sondermaßen. Jetzt entdecken!

dormiente Basic S Lattenrost starr
(3)
299,00 €
ab 272,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastische Kautschukelemente
  • ergonomische Lagerung der Schulter, dank Schulterkomfortzone
  • individuell einstellbarer Lendenwirbelbereich
  • für Betten mit geringer Absenktiefe
  • Rahmenhöhe: ca. 7,5 cm
dormiente Physioform PRO S Lattenrost starr
(4)
549,00 €
ab 494,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastische Kautschukelemente
  • ergonomische Lagerung der Schulter, dank Schulterkomfortzone
  • verstellbare Härtezonen im Lendenwirbelbereich
  • geeignet für Menschen mit einem ausgeprägtem Schulter- oder Hüftbereich
  • Rahmenhöhe: ca. 9 cm
dormiente Motorrahmen Ergo Natura Z
2.089,00 €
ab 1.880,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastischen Kautschukelementen
  • Effektive Schonung der Rückenmuskulatur
  • Antibakteriell gegen Bakterien, Motten und Milben
  • Motorrahmen mit kabelloser Fernbedienung
  • Rahmenhöhe: ca. 14 cm
dormiente Physioform PRO Motorrahmen
1.699,00 €
ab 1.529,00 € *
  • Massivholz Buche
  • Schulterkomfortzone für ergonomisch richtige Schulterlagerung
  • Hoher Schlafkomfort für die Seiten- und Bauchlage
  • Geeignet für Menschen mit breiter oder empfindlicher Schulter, sowie empfindlichen Hüft- und Beckenbereich
  • Rahmenhöhe: ca. 9 cm
dormiente Basic KF Lattenrost verstellbar
379,00 €
ab 357,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastischen Kautschukelementen
  • Schulterkomfortzone für ergonomisch richtige Schulterlagerung
  • Schonung der Bandscheiben für rückenschonendes Schlafen
  • Ideal für Betten mit geringer Absenktiefe
  • Rahmenhöhe: ca. 7,5 cm
dormiente Physioform PRO KF Lattenrost verstellbar
679,00 €
ab 611,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastischen Kautschukelementen
  • Herausragende Druckentlastung durch höhere Flexibilität
  • Individuelle Härtezonenverstellung
  • Besonders gut geeignet für Naturlatexmatratzen
  • Rahmenhöhe: ca. 9 cm
dormiente Ergo Natura Z Tellerlattenrost
(7)
1.039,00 €
ab 935,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastischen Kautschukelementen
  • Schonung der Rückenmuskulatur
  • Beruhigende und regenerative Wirkung durch Zirbenholz
  • Geeignet für alle Schlafpositionen
  • Rahmenhöhe: ca. 12,5 cm
dormiente Rollrost Flexibel
(1)
139,00 €
ab 129,00 € *
  • Massivholz Buche mit Gurtband aus 100% Baumwolle
  • Leichte Wölbung für gutes Federungsverhalten
  • Platzsparend und einfach zu transportieren
  • Rahmenhöhe: ca. 1,5 cm
dormiente Rollrost Massiv
(1)
139,00 €
ab 122,00 € *
  • Massivholz Buche mit Gurtband aus 100% Baumwolle
  • Verhindert Knarrgeräusche im Bett
  • Platzsparend und einfach zu transportieren
  • Rahmenhöhe: ca. 1,5 cm
dormiente XXL S Lattenrost starr
(3)
549,00 €
ab 494,00 € *
  • Massivholz Buche mit elastischen Kautschukelementen
  • Individuelle Härtezonenverstellung im Lendenwirbelbereich
  • Rückenschonend für Seitenschläfer
  • Ideal für Menschen mit Übergewicht
  • Rahmenhöhe: ca. 9,5 cm

Die wichtigsten Merkmale der dormiente Lattenroste

Ein dormiente Lattenrost ist ein hochwertiger, verstellbarer Lattenrost für Betten. Er besteht aus mehreren einzelnen Federleisten, die flexibel aufgehängt sind und sich dem Körper anpassen können. Die verschiedenen Lattenroste gibt es sowohl in Starr als auch in verstellbaren Variationen. Den Unterschied erkennen Sie unter anderem daran, ob im Namen des Lattenrostes Basic, Pro oder Physioform enthalten ist.

Beim Hersteller gibt es auch dormiente Betten, dormiente Kissen und dormiente Decken.

dormiente Lattenroste: umweltfreundlich aus Überzeugung

Seit 1988 produziert dormiente ökologische Matratzen, passende Lattenrahmen und Massivholzbetten.

Die Konsequenz, die der Hersteller bei der Auswahl der Materialien für seine Naturmatratzen beweist, zeigt sich auch bei der Produktion der Lattenroste. Das Holz, meist Buchen- oder Zirbelholz, bezieht dormiente aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung, wie es das PEFC- und FSC-Zertifikat beweisen.

dormiente ist jedoch nicht nur für seine umweltbewusste Herstellung bekannt, sondern auch für seinen Einfallsreichtum, der dafür sorgt, dass sich seine Produkte seit Jahren verbessern und für noch wohltuenderen Schlaf sorgen.

Entsprechend vielseitig sind die Roste des Herstellers: Neben den gewöhnlichen Einlegerahmen mit Federholzleisten hält dormiente eine große Auswahl an Tellerlattenroste, Rollroste, verstellbare Rahmen und Motorrahmen im Sortiment. Ein Merkmal einigt jedoch alle Modelle: Sie sind optimal auf die Belange einer Naturmatratze eingestellt.

Optimale Körperanpassung sorgt für gesundes Liegen

Dank innovativer Federelemente ist die Liegefläche von dormiente Lattenrahmen außerordentlich anpassungsfähig. Hervorzuheben sind insbesondere die Lattenrostmodelle der Serie Physioform mit extra beweglichen Federholzleisten sowie der Tellerlattenrost Ergo Natura Z mit 144 Zirbelholztellern. Sie ermöglichen wirbelsäulengerechte, gesunde Liegepositionen, die zu mehr Entspannung für Körper und Geist führen. Muskulatur, Rücken und Bandscheiben werden spürbar geschont und Rückenschmerzen vermieden.

Einige Lattenroste sind darüber hinaus zoniert. Sie besitzen zum Beispiel eine besonders elastische Schulterzone oder einen verstellbaren Lordosebereich. Auf diese Weise stellen sich die Lattenrahmen auf die individuellen Bedürfnisse seiner Nutzer ein. So kommt ein Lattenrost mit Schulterzone insbesondere Seiten- und Rückenschläfern zugute, die Höhenverstellung im Lordosebereich Bauchschläfern sowie Personen mit einer ausgeprägten Körpermitte. Zonierte Lattenrostmodelle unterstützen außerdem die Wirkweise einer Matratze mit fünf oder sieben Liegezonen.

Lattenrost von dormiente: der perfekte Begleiter für Matratzen aus Naturlatex

Das Ergebnis in Sachen Ergonomie erhalten Sie, wenn Sie eine Naturmatratze von dormiente mit einem passenden Rost des Herstellers kombinieren. Denn der Lattenrost sorgt mit seinen fein abgestimmten Leistenabständen dafür, dass Matratzen aus Naturlatex genügend Stabilität erhalten, gleichzeitig aber von unten gut belüftet werden. Auch die Punktelastizität von Naturlatexmatratzen kommt auf einer Unterfederung von dormiente am besten zur Geltung. Dies sollten Sie bei der Bestellung einer Naturmatratze im Hinterkopf behalten.

Haben Sie weiter Fragen zu dormiente?

Wir beraten Sie gern telefonisch oder in einem persönlichen Gespräch in unserer Filiale in Berlin zum Hersteller. Vor Ort haben Sie außerdem die Möglichkeit, auf einer dormiente Matratze probezuliegen oder einen Lattenrost zu testen.