Elektrische Lattenroste

Elektrisch verstellbare Lattenroste bieten zusätzlichen persönlichen Liegekomfort. Die über ein oder mehrere Elektromotoren ermöglichte Körperhochlagerung ist praktisch zum Lesen der Sonntagszeitung, Fernsehen oder was auch immer im Bett getan wird. Die Höhenverstellung von Kopf- und Fußteil wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Sie fördert die Durchblutung der Beinvenen und den Kreislauf des Körpers. Elektrische Lattenroste deutscher Qualitätsmarken beinhalten in der Regel eine Netzfreischaltung und Notabsenkung. Jetzt Extrakomfort mit einfacher Bedienung sichern!

Badenia Trio 44 EL Lattenrost elektrisch verstellbar
829,00 €
ab 698,00 € *
  • 44 Federholzleisten
  • Elektrisch verstellbares Kopf- und Fußteil | 2 Motoren
  • Härteregulierung im Beckenbereich
  • Frei von Elektrosmog
  • Rahmenhöhe: ca. 10 cm
Grosana airflex® Sensitive M2 automatisch verstellbare Unterfederung
ab 1.749,00 € *
  • hoch elastisch bei maximaler Stabilität
  • individuelle Einstellung im Korpus-und Kniebereich
  • Empfehlung bei Rücken- und Schulterproblemen
  • für Asthmatiker- und Refluxlagerung geeignet
  • Bauhöhe: 9,5 cm
Röwa Basic Lattenrost Elektrisch
(2)
1.069,00 €
ab 576,00 € *
  • breite Federleisten aus Buche-Schichtholz
  • Festigkeit der Mittelzone lässt sich individuell einstellen
  • elastischer Mittelgurt nimmt jede Körperbewegung auf
  • Schulterbetonte Wirkweise
  • Rahmenhöhe: ca. 7 cm
Werkmeister U 320 Duo M2 Lattenrost
2.039,00 €
ab 1.937,05 € *
  • elektrischer Lattenrost
  • 2 leistungsstarke Motoren
  • selbstregulierend auf Haltung, Liegeposition & Körperstatur
  • massives Buchenholz für den Rahmen
  • Bauhöhe 10,5 cm
selecta FR7 Lattenrost elektrisch
(3)
ab 549,00 € *
  • verstellbar mit verschiedenen Komfortvarianten
  • mehrfach verleimte Buche-Federholzleisten
  • Mittelzone lässt sich individuell einstellen
  • Schulterbetonte Wirkweise für ausgeprägtes einsinken
  • Rahmenhöhe: ca. 7 cm
Werkmeister U 320 Duo M4 Lattenrost
2.899,00 €
ab 2.754,05 € *
  • elektrischer Lattenrost
  • 4 leistungsstarke Motoren
  • selbstregulierend
  • massiver Buchhenholz
  • Gesamtöhe: 10,5 cm
selecta FR6 Lattenrost elektrisch
899,00 €
ab 785,00 € *
  • Auswahl zwischen 2 Motoren und 3 Motoren
  • mit Leinöl behandelt für eine glatte Oberfläche
  • verstärkte Mittelzone durch Doppelleisten
  • weiche Federleisten in der Schulterzone
  • Rahmenhöhe: ca. 6 cm
Werkmeister U 330 Duo Plus M2 Lattenrost
2.249,00 €
ab 2.136,55 € *
  • elektrischer Lattenrost 2 Motorig
  • punktelastische Körperanpassung
  • punktelastische Schulterzone
  • Buchenholz Federleisten
  • Gesamthöhe: 9,5 cm
Badenia Duo 28 EL Lattenrost elektrisch verstellbar
799,00 €
ab 638,00 € *
  • 28 Federholzleisten
  • Elektrisch verstellbares Kopf-, Rücken- und Fußteil | 2 Motoren
  • 5-fache Härteregulierung im Beckenbereich
  • Frei von Elektrosmog
  • Rahmenhöhe: ca. 10 cm
selecta FR5 Lattenrost elektrisch
899,00 €
ab 785,00 € *
  • verstellbar über einen Motor
  • Massivholz Buche, mehrfach verleimt
  • verstärkte Mittelzone durch Doppelleisten
  • weichere Federleisten für ein tieferes Einsinken im Schulterbereich
  • Rahmenhöhe: ca. 5 cm
Werkmeister U 340 Quattro M2 elektrisches Tellerlattenrost
2.629,00 €
ab 2.497,55 € *
  • elektrisch verstellbar
  • Tellerlattenrost ,mit Quattro Edelstahlfedern
  • mit Funkfernbedienung und Unterbodenbeleuchtung
  • vier Memory Funktionen
  • Rahmenhöhe: ca. 10,5 cm
Lattoflex 295 5-motoriger Lattenrost elektrisch verstellbar
ab 4.190,00 € *
  • patentierte Flügel aus Polyoxymethylen
  • fünf Motoren für fünf Einstellungsmöglichkeiten
  • super-bequeme motorische Einstellung
  • glasfaserverstärkte Leisten
  • Bauhöhe: ca. 11,5 cm
Lattoflex 995 5-motoriger Lattenrost elektrisch verstellbar
ab 4.390,00 € *
  • hochbelastbare Glasfaserstäbe für lange Haltbarkeit
  • fünf Motoren für fünf Einstellungsmöglichkeiten
  • super-bequeme motorische Einstellung
  • einzigartige Flügelfederung mit MicroStimulation
  • Bauhöhe: ca. 11,5 cm
Malie Move 44 Motorrahmen elektrisch
863,00 €
ab 820,00 € *
  • Kopf- und Fußteil elektrisch verstellbar
  • aus Buchenholz mit Kautschuk Trio Kappen
  • 9-fache Härtegradverstellung im Mittelgurt
  • mechanische Notabsenkung
  • Gesamthöhe: ca. 10 cm
Röwa motorisch verstellbarer Lattenrost Der RöWa
ab 899,00 € *
  • motorisch verstellbares Lattenrost
  • Kopfteil motorisch verstellbar
  • Kniebereich anpassbar
  • Schulterbetonte Wirkweise
  • Rahmenhöhe: ca. 10 cm

Elektrischer Lattenrost: Kaufen Sie von besten Marken Herstellern

Gehören Sie auch zu den Menschen, die im Bett gerne fernsehen oder vor dem Schlafen noch ein Buch lesen? Wenn ja, dann sollten Sie sich unbedingt einen elektrischen Lattenrost zu legen. Viele Kunden kaufen sich einen manuell verstellbare Lattenroste, damit sie zum Fernsehen oder Lesen eine angenehme Position einnehmen können. Ein elektrischer Lattenrost hat aber einen entscheidenden Vorteil. Einmal angenommen, Ihnen fallen vor Müdigkeit die Augen zu und Sie wollen direkt einschlafen. Bei einem manuell verstellbaren Lattenrost gibt es ein Problem: Sie müssen aufstehen, um den Lattenrost zurück in Position zu bringen. Danach sind Sie wieder wach und mit dem entspannten Einschlafen ist es vorbei.

Mit einem elektrischen Lattenrost passiert Ihnen das nicht. Sie betätigen einfach die Schaltfunktion und gleiten zurück in die Ausgangsposition. Auf diese Weise können Sie sich zurücklehnen und ganz bequem und einfach in den Schlaf versinken. Im Idealfall erhalten Sie vom Hersteller eine Funkfernbedienung oder einen Kabelhandschalter zum elektrischen Lattenrost dazu.

Elektrische Lattenroste haben Vorteile gegenüber anderen Lattenrosten

Ein elektrischer Lattenrost hat aufgrund der Verstellmöglichkeit einen Knieknick in der Beinhochstellung. Hierdurch entsteht eine Stufenlagerung, von der Menschen mit Bandscheibenbeschwerden begeistert sein werden.
Indem Sie die Beinhochstellung aktivieren, können Sie außerdem Ihre Durchblutung fördern. Menschen, die in Stehberufen arbeiten, werden diese Funktion lieben.
Die Körperhochlagerung bietet auch einen Entspannungseffekt. Stellen Sie sich vor, dass Sie nach einem anstrengenden Tag nach Hause kommen und sich für eine viertel bis halbe Stunde hinlegen wollen. Niemand möchte dann noch groß einen Lattenrost einstellen müssen. Mit einem Motorlattenrost wird richtige Entspannung nach dem Arbeiten erst möglich. Legen Sie Ihre Beine und Füße nach der anstrengenden Arbeit hoch und genießen Sie das Gefühl. Gönnen Sie sich mit elektrischen Lattenrosten eine wohltuende Auszeit vom Alltag. Auch hier bieten Motorrahmen wieder den Vorteil, dass sie leichter höhenverstellbar sind.

Keine Sorge vor der Elektronik elektrischer Lattenroste

Viele Käufer sorgen sich vor dem Kauf eines elektrischen Lattenrostes davor, dass elektronische Felder ihren Schlaf und ihre Gesundheit beeinträchtigen könnten. Aus diesem Grund werden Motorrahmen mit einer Netzfreischaltung ausgestattet. Das heißt, wenn Sie den Lattenrost gerade nicht verstellen, fließt auch kein Strom. Die Ausstattung der elektrisch verstellbaren Lattenrahmen mit Netzfreischaltung ermöglicht, dass Sie unbeeinflusst von elektromagnetischen Feldern entspannt einschlafen und bis zum morgen ruhig durchschlafen können.

Die Netzfreischaltung hat noch einen weiteren Vorteil. Da der Strom bei einem elektrischen Lattenrost erst fließt, wenn er bedient wird, kommt es im Ruhezustand auch nicht zu störenden Geräuschen. Sie müssen also keine Sorge haben, dass der Motor des Lattentahmens zu laut ist und störend sein könnte. Mit Netzfreischaltung macht ein elektrischer Lattenrost keine Nebengeräusche. Schlafen Sie in aller Stille. Zudem schont die Netzfreischaltung auch Ihren Geldbeutel, denn Sie bezahlen nicht für Strom, der nicht durch die Leitungen fließt.

Achten Sie auf die Anzahl der Motoren bei elektrischen Lattenrosten

Bei der Anzahl der Motoren eines elektrischen Lattenrahmens gibt es Unterschiede. In der Regel besitzt ein elektrischer Lattenrost zwei Motoren. Ein Motor bewegt dann das Kopfteil, während der andere Motor zum Verstellen des Fußteils zuständig ist. Achten Sie darauf, dass Sie die Motoren separat und gleichzeitig bedienen können. Das ist wichtig, damit Fuß- und Kopfteil unabhängig voneinander verstellbar sind. In der Premiumklasse gibt es aber auch elektrische Lattenrostmodelle mit vier Motoren. Häufig haben Sie bei vier Motoren deutlich mehr Möglichkeiten, verschiedene Einstellungen vorzunehmen.

Haben zwei Motoren in der Regel sechs Bewegungsfunktionen, sind bei vier Motoren häufig zehn Bewegungsfunktionen möglich. Gelegentlich werden auch Lattenroste mit drei Motoren angeboten. Besonders praktisch ist es, wenn es zusätzlich eine Memory-Funktion gibt. Dann können Sie mit einem einfachen Knopfdruck jederzeit in Ihre Lieblingsposition zurückkehren. Zudem sollte eine Notabsenkung vorhanden sein, damit sich der Motorlattenrost im Falle eines Stromausfalls in die Standardposition zurückbringen lässt.

Die richtige Matratze für einen elektrischen Lattenrost kaufen

Damit Sie die Vorteile, die ein elektrisch verstellbarer Lattenrost mit sich bringt, auch nutzen können, benötigen Sie die richtige Matratze. Wenn Sie einen Motorrahmen kaufen möchten, sollten Sie daher auf die Biegeelastizität von Matratzen achten. Denn nicht jede der vielen verschiedenen Matratzenarten ist biegeelastisch genug, um sie mit einem elektrischen Lattenrost zu verwenden. Achten Sie beispielsweise besonders bei Federkernmatratzen auf den Typ der Federn. Federkernmatratzen mit Bonellfederkern sind kaum biegeelastisch. Wählen Sie daher lieber aus Matratzen mit Taschen- oder Tonnentaschenfederkern Ihr gewünschtes Modell aus. Diese wirken punktelastisch und sind trotz des starren Inneren im Vergleich zu Bonellfederkernmatratzen mit einer hohen Biegeelastizität ausgestattet.

Jedoch sind Federkernmatratzen aufgrund der Metallfedern vergleichsweise weniger für elektrisch verstellbare Lattenrahmen geeignet. Es gilt Vorsicht, denn Beschädigungen am Kernmaterial sind möglich. Die ausgezeichnet punktelastisch wirkenden Kaltschaum- und Latexmatratzen sind am besten für elektrisch verstellbare Lattenrahmen geeignet. Matratze und Lattenrost passen sich gut aneinander an. Allerdings sollten Sie hier beim Kauf darauf achten, dass die Leisten einen geringen Abstand von etwa drei Zentimeter betragen. Das reicht, um die Belüftung der Matratze von unten zu gewährleisten, hindert jedoch die Matratze daran, in die Ritzen zu gelangen und sich abzunutzen.

Elektrische Lattenroste bei BeLaMa

Im BeLaMa Onlineshop können Sie elektrische Lattenroste günstig online kaufen. Aus unserem Fachsortiment können Sie zum Beispiel elektrische Lattenroste von Röwa oder Motorrahmen von der Matratzenmanufaktur dormiente sowie von Fey online bestellen. Den Fey Novum EL2 Motorrahmen können Sie beispielsweise in 90x200 und 100x200 für Einzelbetten sowie 140x200 für die Single- oder die Doppelvariante kaufen. Aber auch in vielen anderen Größen ist dieser verfügbar.

Welcher elektronische Lattenrost zu Ihnen passt, erfahren Sie am besten in einem Beratungsgespräch mit den BeLaMa Fachberatern. Wir führen gerne auch einen Preisvergleich durch. Mit einem Besuch unserer Berliner Filiale können Sie elektronische Lattenroste zudem selber testen und sich überzeugen lassen. Außerdem können Sie im BeLaMa Onlinehsop Betten, Matratzen, Bettwaren und Bettwäsche kaufen. Der Versand ist kostenfrei und die Lieferung erfolgt zeitnah.