Beschreibung
Beschreibung

Getestete Matratzen werden auf ihre Qualität hin getestet und bewertet. Darunter befinden sich gute Modelle oder Testsieger, die von der Stiftung Warentest mit einem Siegel ausgezeichnet werden. Der Kunde darf davon ausgehen, dass getestete Matratzen vergleichsweise eine dementsprechende Langlebigkeit und ausgezeichnete Eigenschaften bieten. Getestet wird in Hinblick auf Aspekte, wie Schlafkomfort, Haltbarkeit oder ergonomischer Liegekomfort. Die Wirbelsäule erhält eine körpergerechte Stütze, denn dieser sinkt individuell in die Matratze ein und die Wirbelsäule verweilt in einer gesunden Liegeposition.

Das Material einer getesteten Matratze bietet eine überdurchschnittliche Punktelastizität und Stützfunktion, wodurch sich das Produkt an den Körper anpasst. Dabei kann die Muskulatur entspannen und die Schlafphasen gestalten sich entspannend und tief. Eine gute Matratze nimmt das Körpergewicht des Schläfers richtig auf und verteilt es über die Fläche. Manche Körperpartien wiegen mehr als andere, wodurch eine Qualitäts-Matratze in mehrere Zonen aufgeteilt ist und sich auf jeden Körperbereich einstellt. Erholsamer Schlaf und ein frisches Erwachen sind für die Matratzen Testsieger eine Selbstverständlichkeit.

Getestete Matratzen sind dadurch Modelle, die höchsten Ansprüchen gerecht werden und durch positive Eigenschaften überzeugen. Die getesteten Produkte bieten verschiedene Matratzenkerne und Zusammensetzungen, die speziell für den Kunden entwickelt wurden. Eine lebendige Belüftung des Kerns ist dabei ebenso wichtig. Dies geschieht über spezielle Luftkanäle in den Kern oder durch ein offenporiges Material, welches die Luft an den Kern lässt, damit klimatisiert und die Feuchtigkeit abtransportiert. Dadurch wird die Feuchtigkeit optimal nach außen getragen und für eine gute Hygiene gesorgt. Hochwertige Produkte für das Bett lassen sich unter den getesteten Matratzen einfach finden.