Beschreibung
Beschreibung

Getestete Matratzen: sorgen dafür, dass Sie die richtige Entscheidung treffen

Die Wahl einer Matratze für den persönlichen Schlafkomfort ist keine einfache, jedoch eine sehr wichtige.

Daher sollte die Entscheidung für ein Matratzenmodell sorgfältig getroffen werden. Schaut man sich im Internet um, gibt es verschiedene Vergleichsplattformen, die mithilfe von praktischen Tests und Informationen über Matratzenmodelle und Hersteller Vergleichswerte schaffen wollen. Ziel solcher Vergleiche soll sein, dass Sie sich im Matratzendschungel zurechtfinden und Ihnen die Entscheidung zwischen den Produkten auf dem anwachsenden Markt leichter fällt.

Die Matratzen werden von unabhängigen Instituten in wissenschaftlichen Tests unter Verwendung moderner Techniken auf ihre Qualität hin getestet und bewertet. Der Kunde darf davon ausgehen, dass getestete Matratzen vergleichsweise eine dementsprechende Langlebigkeit und die ausgezeichneten Eigenschaften bieten.

Getestet wird in Hinblick auf Aspekte wie Schlafkomfort, Haltbarkeit oder ergonomischer Liegekomfort.

Stiftung Warentest: das Vorbild in Sachen Matratzentest

Über diese Liegeeigenschaften sollte eine gute Matratze verfügen

Eine Testmatratze ist dann gut, wenn sie eine überdurchschnittliche Punktelastizität und Stützkraft bietet, somit an den benötigten Körperstellen nachgeben, aber auch stützen kann. Sie muss sich an den Körper anpassen können, als sei diese für ihn maßgeschneidert. Sie sollte idealerweise über sieben individuelle Liegezonen verfügen, die das ergonomisch gesunde Liegen unterstützt und einen entspannten, erholsamen Schlaf ermöglicht.

Bei einer Kaltschaummatratze sollten Käufer des Weiteren auf ein hohes Raumgewicht (Abkürzung. RG) ab 40 Kilogramm pro Kubikmeter achten. Das Raumgewicht stellt sicher, dass die Matratze formstabil und langlebig ist, so vermeiden Sie Liegekuhlen. Die Kaltschaummatratze sollte auch über eine Stauchhärte von mindestens 45 Kilopascal verfügen, um der regelmäßigen Belastung über eine lange Zeit standzuhalten.

Eine weitere wünschenswerte Eigenschaft einer Matratze ist eine optimale Belüftung durch atmungsaktives Kernmaterial. Auf diese Weise kann Feuchtigkeit aus der Matratze in die Umgebung abgegeben werden und Schimmel sich nicht bilden. Ein feuchtigkeitstransportierender Bezug unterstützt das trockene, frische Klima.

Getestete Matratzen finden Sie bei BeLaMa

Suchen Sie eine gute Matratze, die Ihre Ansprüche erfüllt?
Unser Online-Shop bietet Ihnen eine Vielzahl an Matratzenarten wie Federkernmatratzen, Visco- und Kaltschaum-, Gel- oder Latexmatratzen an.

Darunter befinden sich herausragende Modelle, selbstverständlich auch Testsieger von der Stiftung Warentest.

Eine davon ist die Badenia irisette Lotus Kaltschaummatratze mit sieben Zonen in 90 x 200 und im Härtegrad 2 aus der Ausgabe 02/10.


Kuschelige Bettwäsche finden Sie ebenfalls in unserem Shop. Auch elegante oder modern verspielte Betten aus Massivholz können Sie bei BeLaMa erwerben.

Für Fragen stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung. Bei einem Besuch in unserer Filiale können Sie sich von der Qualität unserer Produkte persönlich überzeugen.