Lattenroste

Lattenrost 90x200

Lattenrost 90x200

Topseller

dormiente Physioform S Lattenrost dormiente
(3)
329,00 € inkl. MwSt
Inkl. 19% USt.
Röwa Basic N Lattenrost Röwa
(13)

Regulärer Preis: 249,00 €

239,00 € inkl. MwSt

Inkl. 19% USt.
Schultz Schlafkultur ST 28 fest Schultz Schlafkultur
(4)

Regulärer Preis: 119,00 €

115,00 € inkl. MwSt

Inkl. 19% USt.
selecta FR7 Lattenrost selecta
(9)
229,00 € inkl. MwSt
Inkl. 19% USt.
Werkmeister U 310 Basic N Lattenrost Werkmeister
(3)
299,00 € inkl. MwSt
Inkl. 19% USt.

Sonderangebote

dormiente Rollrost Flexibel Lattenrost dormiente
(1)
99,00 € inkl. MwSt
Inkl. 19% USt.
Röwa Legra N Lattenrost Röwa

Regulärer Preis: 349,00 €

330,00 € inkl. MwSt

Inkl. 19% USt.
selecta FR5 Lattenrost selecta
(3)
179,00 € inkl. MwSt
Inkl. 19% USt.
Fey & Co Flexa-Plus Lattenrost Fey&Co
(1)

Regulärer Preis: 129,00 €

119,00 € inkl. MwSt

Inkl. 19% USt.
dormiente Tellerlattenrost Ergo Natura Z dormiente
(5)
895,00 € inkl. MwSt
Inkl. 19% USt.

1
Von 6 Seiten
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  • -34% TEMPUR Flex 500 Tellerlattenrost
    (2)

    Regulärer Preis: 498,00 €

    327,00 € inkl. MwSt

    Inkl. 19% USt.
  • Prolana Rollrost

    Regulärer Preis: 189,00 €

    169,00 € inkl. MwSt

    Inkl. 19% USt.

1
Von 6 Seiten
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  • Produktberatung 030 83103396
    Produktberatung
    030 831 033 96
  • Probeliegen auf 270qm in Berlin
    Probeliegen auf
    270 m2 in Berlin
  • Kostenloser Versand und Rückversand
    Kostenloser Versand
    und Rückversand
Beschreibung

Lattenrost 90x200: der Klassiker für das Einzelbett

Im Sortiment von BeLaMa stellen die Lattenroste mit den Maßen 90x200 cm eine der kleinsten Varianten, aber auch eine Standardgröße dar. Ein Lattenrost in regulärer Größe 90 x 200 kommt im bequemen Single- oder Einzelbett zum Einsatz. Wie der Name bereits verrät, beziffert sich die Länge des Lattenrostes auf insgesamt 2 Meter, während die Breite komfortable 90 Zentimeter umfasst. Für Paare ist das nicht breit genug, Singles hingegen erhalten damit eine kompakte Variante für das eigene Einzelbett mit genug Raum für Bewegung. Auch wenn die Größe geringer als bei einem anderen Lattenrost bemessen ist, existieren in regulärer Ausführung auch hier verschiedene Variationen hinsichtlich der Funktionalität und Konstruktion.

Sie haben nach wie vor eine umfassende Auswahl, um den Lattenrahmen ganz spezifisch bezüglich Ihrer Wünsche und Bedürfnisse zu wählen.

Zwei Lattenroste 90x200 für das Doppelbett: meistens die bessere Lösung

Um sich Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen, ist es oft günstiger, auch für ein Doppelbett zur Lattenrostgröße 90x200 zu greifen. Wenn Sie das Bett nur für sich allein benötigen, gibt es selbstverständlich keinen Grund, es mit zwei einzelnen Lattengestellen zu bestücken. Wenn Sie jedoch einen Partner haben und dieser nicht gerade auf getrennte Betten besteht, sind zwei einzelne Lattenroste meist optimal.

Erstes Szenario: Sie liegen gerne weich auf, Ihr Freund mag es jedoch gerne fester in seinem Rückenbereich. Wählen Sie zwei einzelne Lattenroste mit individueller Härteregulierung, sodass Sie sich beide den Wunsch nach einem angenehm harten oder weichen Liegegefühl erfüllen können.


Zweites Szenario: Sie sind Rückenschläfer, Ihr Partner ist Seitenschläfer. Aufgrund der Schlafhaltung benötigt er eine weichere Schulterzone, in den seine Schultern optimal einsinken können und die eine Wirbelsäulenkrümmung vermeidet. Ihnen nützt die Schulterzone nichts beziehungsweise schadet Ihnen vielleicht sogar. Dafür benötigen Sie eventuell eine festere Körperunterstützung im Hüftbereich und können einen Lattenrahmen mit Lordosenstütze wählen. Auf diese Weise erhalten Sie den nötigen Schlafkomfort, der auf Ihre Ergonomie abzielt und langfristig Ihre Gesundheit erhält und fördert.


Drittes Szenario: Sie haben einen aktiven Wechselschläfer als Partner. Das heißt, dass dieser sich ständig im Schlaf dreht und wendet, vielleicht auch viele Bewegungen mit den Füßen macht. Diese Schlafbewegungen werden Sie bei zwei separaten Lattenrosten nicht mehr so stark spüren, sodass Sie ungestört und in Ruhe weiterschlafen können.

Sie fragen sich, wo da die Romantik bleibt?
Um Ihrem Partner trotzdem nah zu sein und kuscheln zu können, "überbrückt" die Liebesbrücke die sogenannte "Besucherritze", damit Sie zu Zweit träumen können.

Ein weiterer unschlagbarer Vorteil der Lattenroste 90 x 200 für ein Doppelbett: Sie können jetzt das Bett auch mit zwei einzelnen Matratzen beziehen. Sie können auch hier völlig Ihre Vorlieben ausleben und Voraussetzungen erfüllen, die es zum gesunden und komfortablen Schlaf für Sie braucht. Bei einer Matratze in 90x200 können Sie Ihren eigenen Härtegrad wählen und die fürs Wohlbefinden benötigte Zonierung wählen. Außerdem können Sie jetzt auch verschiedene Materialien für den Kern der Matratze wählen.

Wollten Sie nicht schon immer mal eine Latexmatratze wie die Diamona Latex Pure ausprobieren?
Ihr Freund kann zum Beispiel eine Taschenfederkernmatratze, zum Beispiel die Diamona Blue Activ T, wählen.

Auf die Matratzenhöhe sollten Sie dabei achten, ansonsten kann die Liebesbrücke die Grenzen vielleicht doch nicht so leicht überwinden.

Der richtige Lattenrost für einen wonnigen, erholsamen Schlaf

Die Kombination aus einer Matratze und einem Lattenrost wird im Fachjargon als "Bettsystem" bezeichnet.

Diese beiden Produkte sorgen während des Schlafens für den nötigen Komfort, während das eigentliche Bettgestell für ein anschauliches Äußeres im Schlafzimmer sorgt. Alle drei Komponenten müssen natürlich aufeinander abgestimmt werden, damit beispielsweise der Lattenrost in den Rahmen passt und die Matratze nicht übersteht. Für einen angenehmen Schlaf mit gesundem ergonomischem Liegen, bei dem Nacken, Muskulatur und Wirbelsäule entlastet werden, spielen sowohl Matratze als auch Lattenrost eine wichtige Rolle.

Erstere wird auf den Rost aufgelegt und sorgt für die primäre Abfederung. Ausbalancierende Eigenschaften hat aber auch der Lattenrahmen selber.

Der Name sagt es schon: Ein Lattenrost beziehungsweise Federholzrahmen setzt sich immer aus einem Rahmen sowie verschiedenen Leisten und Latten zusammen. Diese verfügen auch bei der 90x200 cm Variante in aller Regel über eine leicht nach oben gebogene Form, wodurch sie abfedernd wirken. Zugleich befinden sich zwischen diesen Federholzleisten und Latten Freiräume, welche es der Matratze ermöglichen, zu "atmen". Das reduziert merklich die Verschleißerscheinungen dieser und sorgt für eine insgesamt bessere Temperierung in der Nacht.

Für viele Menschen ist ein starres, unverstellbares Lattengestell bereits eine empfehlenswerte Option, die noch dazu durch einen geringen Preis überzeugen kann. Bei dieser Variante sind die Lattenrahmen komplett gerade gehalten und lassen sich auch nicht in ihrer Neigung oder Höhe verstellen. Diese einfache Konstruktion garantiert auch bei Top-Marken wie selecta, Röwa oder Dunlopillo Tiefpreise. Zusätzlich finden Sie bei BeLaMa auch noch Produkte aus dem Sortiment von renommierten Herstellern wie Bemanova oder Werkmeister.

Das direkte Gegenteil der starren Federholzrahmen sind die verstellbaren Varianten, wobei hier erneut ein unmittelbarer Unterschied existiert.

Gleich bleibt, dass sich diese an mindestens einem Punkt, in der Regel aber in mehreren Zonen in ihrer Neigung und Höhe verstellen lassen. So ermöglichen Sie sich auch in 90x200 cm eine bessere Unterstützung für den Nacken und die Wirbelsäule. Sie können beispielsweise in regulärer KF-Ausführung der manuell verstellbaren Modelle das Kopfteil leicht anheben oder eine zusätzliche Neigung auf Höhe der Knie einstellen.

Die Verstellbarkeit von einem qualitativ hochwertigen Federholzlattenrost dieser Art funktioniert entweder manuell oder über einen integrierten Motor. Bei der manuellen Verstellbarkeit heben Sie die gewünschte Zone an, bis diese schließlich in einer fixierten Position einrastet. Bei dieser Variante ist demnach etwas an eigenem Kraftaufwand notwendig. Besitzt der Lattenrost hingegen einen integrierten Motor, übernimmt dieser die Einstellung für Sie. Besonders für Menschen im gehobenen Alter oder einfach solche, die sich eine Extraportion Komfort wünschen, ist ein Motorrahmen eine gute Wahl.

Eine besondere Alternative ist der sogenannte Tellerlattenrost. Hier wird von den Herstellern nicht mit Leisten, Latten und Balken gearbeitet, sondern mit tellerförmigen Elementen, die gleichmäßig zueinander in den Lattenrost integriert werden. Diese Varianten erlauben in der Regel eine sehr hohe Präzision mit Hinblick auf die Punktelastizität.

Sie empfehlen sich aufgrund der individuell abfedernden Eigenschaften sehr gut für Menschen mit häufigen Rückenschmerzen oder für Seitenschläfer. Diese Schlaftypen verlagern ihr Gewicht wesentlich fokussierter auf die Seite, auf der sie schlafen.

Kaufen Sie in unserem Online-Shop oder besuchen Sie uns in der Filiale in Berlin

Sie möchten sich einen 90 x 200 cm Zonen Lattenrost anschaffen, der zur besseren Körperanpassung in Zonen eingeteilt ist und womöglich sogar verstellbar ist? Oder möchten Sie verschiedene Federholzleistenrahmen dieser Größe vor dem Kauf einmal genauer unter die Lupe nehmen?
In unserem Online-Shop erhalten Sie eine große Auswahl an Modellen verschiedener Hersteller - natürlich in jeweils unterschiedlichen Preisklassen.

Machen Sie den Preisvergleich. Zusätzlich können Sie uns auch in Berlin in unserer Filiale besuchen. In ansprechendem Ambiente können Sie einen Rost samt Matratze von beispielsweise Diamona zur Probe liegen und sich von der hochwertigen Verarbeitung und Materialwahl überzeugen. Einer umfassenden Beratung durch einen unserer bestens geschulten und erfahrenen Fachberater können Sie sich immer sicher sein. Diese erreichen Sie sowohl vor Ort als auch online über die Hotline. Wenn Sie sich für Artikel aus unserem Sortiment entscheiden, erfolgt der Versand der Waren kostenfrei.