selecta Visco Matratzen

selecta Visco Matratzen

  • Produktberatung
    030 831 033 96
  • Probeliegen auf
    270 m2 in Berlin
  • Kostenloser Versand
    und Rückversand
Beschreibung

selecta Visco-Matratzen bieten angenehme Druckentlastung mit Erinnerungs-Effekt

Der Hersteller selecta kombiniert bei seinen Visco-Matratzen gekonnt hochelastischen Kaltschaum mit visco-elastischen Schaum-Schichten. Durch die unvergleichbare Körperanpassung des Visco-Schaums bieten die Visco-Matratzen von selecta allen Personen, ob Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer, typgerechte Unterstützung. Das angenehme Liegegefühl ist in erster Linie auf die druckentlastende Eigenschaft von viscoelastischem Schaum zurückzuführen. Der große Vorteil von Visco-Schaum ist seine enorme Druckverteilung, denn durch die außergewöhnlich gute Punktelastizität geben nur die tatsächlich belasteten Stellen der Matratze nach und der Druck kann optimal verteilt werden. Die notwendige Körperunterstützung erfährt der Liegende durch den Kaltschaum-Anteil der Matratze. Der Visco-Schaum, der nahezu keinen Gegendruck oder Widerstand bietet, würde sonst zu tief einsinken.

selecta Viscomatratze

selecta Visco-Matratzen: thermoelastischer Schaum, der auf Wärme reagiert und entlastet

Visco-Schaum, auch Memory Foam, Lazy Foam oder NASA-Schaum genannt, reagiert auf Druck und Wärme. Auf diese Weise verformen sich genau die Stellen der Matratze, die durch das Aufliegen des Schläfers belastet werden. Nach einer Weile hat der Körper die für sich angenehmste Liegeposition und der Visco-Schaum einen passgenauen Abdruck des Körpers ausgebildet. Es gibt keine Federn, die stören könnten, oder einen Gegendruck von unten, denn der Visco-Schaum gibt garantiert immer nach. Dank seiner Memory-Funktion bleibt die Vertiefung, die beim Einsinken in die viscoelastische Matratze entsteht, die ganze Nacht nahezu erhalten. Nach dem Aufstehen kehrt der Visco-Schaum sofort wieder in seine ursprüngliche Form zurück, Visco-Matratzen sind somit sehr formstabil: Unschöne und unbequeme Liegekuhlen bilden sich nicht aus. Insgesamt sind viscoelastische Matratzen insbesondere empfindlichen Personen zu empfehlen, die eine sehr sanfte und druckentlastende Liegefläche bevorzugen.

selecta Visco-Matratzen passen sich perfekt den Körperkonturen an

Neben den besonderen druckentlastenden Eigenschaften sorgen Viscoschaum-Matratzen für einen gesunden Schlaf, da untypische Haltungen vermieden werden. Die ergonomische Anpassung der Matratze führt dazu, dass Schmerzen im Nacken-Rücken-Bereich oder an den druckfrei gelagerten Gelenken langfristig verringert werden können. Der Hersteller selecta setzt bei seinen Visco-Matratzen auf einen Mehrschichtkern aus Kaltschaum und Visco-Schaum, in der Regel mit Körperzonenkonturschnitt versehen. Der Kaltschaum sorgt für eine sehr gute Atmungsaktivität und stellt den nötigen Feuchtigkeitstransport der Matratzen sicher, was ein trockenes, hygienisches Schlafklima schafft. Der Kaltschaum ist mit Anteilen aus Sojaöl versetzt, das den Kaltschaum noch elastischer und außerdem haltbarer macht. Die Vorteile beider Materialien ergänzen sich, was ein besonders komfortables Liegen auf der Visco-Matratze ermöglicht.

Den Liegekomfort von selecta Visco-Matratzen in Berlin bei BeLaMa erleben

Wer noch nie auf einer Visco-Matratze gelegen hat, sollte es vor dem Kauf in jedem Fall einmal ausprobieren, denn das spezielle Liegegefühl ist nicht jedermanns Sache. BeLaMa bietet in der Filiale in Berlin die perfekte Umgebung, um Matratzen und andere Produkte von selecta zu testen. Auf 270 Quadratmetern in besonders ansprechendem Flair bieten wir Ihnen das Probeliegen verschiedener Matratzen. Gerne begleiten wir Sie mit einer eingehenden Beratung bei dem Kauf Ihrer Traummatratze.