Wolldecken: Die Decke für kuschlig weiche Nächte

Wolldecken bestehen aus einem besonderes atmungsaktiv, wärmeisolierend, schmutzabweisend, selbstreinigend und antibakteriell Material. Die Decke aus Wolle zeichnet sich jedoch vor allem durch ihre Warmhaltung und die langlebigen natürlichen Materialien aus. Doch eine Wolldecke besteht nicht immer zu 100% aus Wolle. Denn ab und zu werden auch andere Materialien verwendet wie beispielsweise Viskose oder Seide, um der Decke eine weichere Oberfläche zu geben. Um Ihnen auch erholsame und weiche Nächte nach Hause zu bringen, können Sie jetzt Ihre eigene Wolldecke bei uns günstig kaufen.

dormiente Lhasa Merinolambswool-Decke
Preis auf Anfrage
  • 100% reine Merino-Lammwolle
  • wirkt wärmeisolierend
  • Faseroberfläche ist schmutz- und wasserabweisend
  • besonders anschmiegsam dank asymmetrischer Mumiensteppung
Bestseller
billerbeck Meisterklasse 341 Schafschurwolldecke
(2)
129,00 €
ab 88,90 € *
  • Füllung: Schafschurwolle
  • Bezug: Feiner Baumwoll-Satin
  • Lange Frische durch hohe Selbstreinigungskraft der Wolle
  • Besonders feuchtigkeitsregulierend
Auf Lager
billerbeck Lanadorm 549 Schafschurwolldecke
109,00 €
ab 78,00 € *
  • Füllung: Schafschurwolle
  • Bezug: Baumwolle
  • Optimale Klimaeigenschaften durch zwei unterschiedliche Bezüge
billerbeck Cosidream nature Schafschurwolldecke
199,00 €
ab 139,00 € *
  • Füllung: Bio-Schafschurwolle aus kontrolliert biologische Tierhaltung
  • Hohe Selbstreinigungskraft
  • Besonders Feuchtigkeitsfreundlich
  • GOTS zertifiziert
Baumberger BaLe Steppdecke
119,00 €
ab 99,00 € *
  • aus Baumwolle und Leinen
  • zwei Wärmeklassen
  • Bezug aus 100% Baumwolle
  • besonders weich und klimatisierend
  • 2 Jahre Herstellergarantie
Baumberger Woll Duodecke
149,00 €
ab 169,00 € *
  • aus Schafschurwolle
  • Ganzjahresdecke
  • Bezug aus 100% Baumwolle
  • aus zwei Einzeldecken wird eine Duo-Decke
  • 2 Jahre Herstellergarantie
Baumberger Woll Steppdecke
129,00 €
ab 99,00 € *
  • aus Schafschurwolle
  • Sommerdecke
  • verschiedene Wärmeklassen
  • 2 Jahre Herstellergarantie
Elza Schafschurwoll-Steppbett
249,00 €
ab 224,10 € *
  • 100 % Schafschurwolle
  • in verschiedenen Ausführungen verfügbar
  • klimaregulierend und antibakteriell
  • 2 Jahre Herstellergarantie

Welche Unterschiede gibt es bei Wolldecken?

Wolldecken bestehen aus einem wunderbaren Material, das nicht nur ausreichend wärmt, sondern auch natürlich ist. Beim online Kauf einer Wolldecke, werden Sie schnell merken, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt. Nicht alle Wolldecken bestehen zu 100 % aus Wolle. Denn ab und zu werden auch andere Wollarten miteinander gemischt.  Hochwertige Wolldecken bestehen aus Naturmaterialien wie Schafwolle, Kaschmir oder Alpaka. Diese Materialien bieten eine bessere Wärmeisolierung und sind langlebiger als synthetische Materialien. Wolldecken sind vor allem weich, warm, feuchtigkeitsregulierend und langlebig. Die Webart der Wolldecke kann auch einen großen Unterschied machen. Eine engere Webart führt zu einer dichteren und wärmeren Decke, während eine lockerere Webart mehr Atmungsaktivität und Leichtigkeit bietet.  Damit eignet sich eine Wolldecke, welche Sie bei uns versandkostenfrei bestellen können, hervorragend für besonders erholsame Nächte.

Welche Arten von Wolldecken gibt es?

Bei Wolldecken gibt es verschiedene Füllmaterialien, welche alle unterschiedliche Funktionen aufweisen.

·         Baumwolle Wolldecke

·         Schurwolle Wolldecke

·         Merino Wolldecke

·         Alpaka Wolldecke

Wolldecken aus Baumwolle

Wer bei der Wahl seiner Wolldecke nicht zu tief in die Tasche greifen möchte, der liegt bei Wolldecken aus Baumwolle genau richtig. Diese wird ohne tierische Produkte hergestellt und können besonders gut Feuchtigkeit ausgleichen. Für Personen die in  der Nacht besonders viel schwitzen kann dies äußerst interessant sein. Doch auch für welche die nicht von Nachtschweiß geplagt sind kann diese atmungsaktive Variante eine ausgezeichnete Lösung sein. Denn pro Nacht gibt der Körper bis zu 2 Liter Wasserdampf ab.

Bei der Wolldecken Wahl gibt es verschiedene Varianten, vor allem auch bei Wolldecken aus Baumwolle. Denn dabei kann man bei Baumwolldecken zwischen leichten Steppdecken für den Sommer und Duo Steppbettdecken für dem Winter unterschieden. Die leichten Steppbettdecken haben die Eigenschaften bei warmen Sommernächten zu kühlen und keine zusätzliche Wärme abzugeben. Eine weitere Lösung ist eine Allround Steppbettdecke, welche fürs ganze Jahr geeignet ist, da sie in besonders kalten Jahreszeiten mit einer zweiten Wolldecke kombiniert werden kann. Um für jegliche Jahreszeiten vorbereitet zu sein, können Sie bei uns im Online Shop Ihre eigene kuschlige Wolldecke versandkostenfrei bestellen.

Wolldecken aus Schurwolle

Eine Wolldecke aus Schurwolle gilt als besonders hochwertige. Denn dabei spricht man von Decken, welche aus reiner Schurwolle bestehen. Das bedeutet, dass die Wolle ausschließlich von lebendigen Tieren erworben wird. Aus diesem Grund ist die Schurwolle meist stärker gekräuselt und häufig dicker als bei anderen Wollarten. Diese ausgezeichnete Kombination kann noch besser und mehr Feuchtigkeit aufnehmen, als Bettdecken aus Baumwolle. Weitere Vorteile bei dieser beeindruckenden Wolldecken Variante ist die leichte und schnelle Reinigung sowie Pflege. Zudem nimmt die Schurwolldecke keine Gerüche an,  was ein angenehmes Schlaferlebnis erzeugt. Sodass diese erstklassige Wolldecken Art auch bei Ihnen zu Hause ihren Charme verbreiten kann, können Sie sich jetzt bei uns ihre eigene Wolldecke bestellen.

Wolldecken aus Merinowolle

Eine weiter luxuriöse Wolldecken Variante sind Bettdecken aus Merinowolle. Diese bestehen aus Wolle von Merinoschafen. Die Besonderheit daran ist ihre feine und weiche Wolle. Diese ist noch atmungsaktiver und weicher als Bettdecken aus Schurwolle. Auch haben Decken aus Merinowolle eine hervorragende Temperaturregulation. Zudem sind diese Bettdecken hypoallergen, wodurch sie für Allergiker besonders interessant wird. Doch auch durch ihre Regruchsresistenz wird eine Wolldecke aus Merinowolle äußerst attraktiv. Für mehr Luxus und Schlafkomfort kaufen Sie sich bei uns Ihre Wolldecke.

Wie wasche ich eine Wolldecke?

Wäsche: Waschen Sie Ihre Wolldecke von Hand in kaltem Wasser, mit Feinwäsche oder Kaltschwäsche mit einem milden Waschmittel. Vermeiden Sie es, die Decke zu stark zu reiben oder zu wringen.

Trocknen: Trocknen Sie Ihre Wolldecke flach ausgerollt auf einem Handtuch. Vermeiden Sie es, die Decke im Trockner zu trocknen, da dies zu Schrumpfung und Beschädigung, wie Verfilzungen, führen kann.

Lagerung: Lagern Sie Ihre Wolldecke an einem trockenen und gut belüfteten Ort, um Schimmelbildung zu vermeiden. Vermeiden Sie es, die Decke in einem Plastikbeutel oder einem verschlossenen Behälter aufzubewahren, da dies zu Feuchtigkeitsansammlungen führen kann.