Menü
 Wickelauflagen  Mit Wickelauflagen...

Wickelauflagen

Mit Wickelauflagen ist es wie mit allem, was wir kaufen: wichtig ist es, vor dem Kauf die richtigen Informationen zu haben. Wickelauflagen gehören zur Grundausstattung jeder jungen Familie. Denn ob Mama, Papa, Oma oder Opa es toll finden oder nicht, in den ersten Jahren muss das Baby gewickelt werden. Damit das für beide Seite eine angenehme Erfahrung bleibt, zumindest relativ, ist eine gute Wickelauflage nötig. Sie gehört wie die Wickeltasche, ein Babybett mit passender Matratze, dem entsprechenden Babyschlafsack, sowie der Babyschale und dem Kinderwagen zur Grundausstattung für das Baby.

Passende Wickelauflage für den Wickeltisch

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Wickelunterlagen. Die einen sind die Wickeldecken, die auch im mobilen Einsatz immer dabei sind und in die Wickeltasche gehören. Sie werden unterwegs als Wickelauflage verwendet und dienen dazu, den Fußboden oder den improvisierten Wickeltisch auf Reisen oder unterwegs mit einer angenehmen Oberfläche zu versehen und das Baby beim Wickeln vor Kälte und der harten Auflage auf angenehme Weise zu schützen. Die andere Wickelauflage, um die es hier geht, liegt auf dem Wickeltisch. Deshalb ist ihre Größe durch das Möbelstück bestimmt. Es gibt sie in sehr kompakten Abmessungen bis hin zu ausladenden Modellen. Die passende Wickelauflage für den Wickeltisch liegt auf seiner Oberfläche auf und umschließt die harten Kanten, um das Baby vor Verletzungen zu schützen.
Da die Wickelauflage bei vielen Wickelkommoden oder Wickeltischen beim Kauf nicht dabei ist, merken sie sich die Maße Ihrer Kommode oder des Tisches, um die passende Wickelauflage zu kaufen.

Wickelauflagen online kaufen: Worauf Sie vor dem Kauf achten sollten

Ist die Auflage zu klein, verrutscht sie leicht auf der Wickelkommode, was nicht nur nervt, sondern auch Gefahren für den Säugling birgt. Deshalb sind die Maße der Wickelkommode oder des Wickeltischs so wichtig.
Neben dem Komfort für das Baby sollen sie Feuchtigkeit vom Tisch fernhalten. Zu diesem Zweck sind Wickelauflagen beschichtet. Oft handelt es sich dabei um eine PVC-Beschichtung. Wie bei allen Kunststoffen, mit denen der Säugling in Kontakt kommt, müssen Sie auch hier auf Giftstoffe achten.
Günstige Wickelauflagen geben häufig chemische Stoffe ab, die gerade beim Säugling zu allergischen Reaktionen oder Schlimmerem führen können.

Noch ein Tipp zur passenden Wickelauflage

Es gibt die Wickelauflagen nicht nur in unterschiedlichen Designs und Größen, auch die Gestaltung der Polsterung ist sehr unterschiedlich. Für Babys, die es gerne kuschelig mögen, kann eine Unterlage mit hochgezogenen Rändern die richtige Wahl sein. Wenn Sie Fragen rund um die passende Wickelauflage haben, sprechen Sie uns an. In unserem Onlineshop kaufen Sie hochwertige Wickelauflagen nicht nur günstig und bequem, wir beraten sie auch. Das gilt sowohl online, wie für unser Ladengeschäft. Wussten Sie, dass wir Wickelauflagen deutschlandweit kostenlos versenden? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.
Loading ...